esthers-experiment

Ein etwas anderer Abnehmblog
 

Letztes Feedback

Meta





 

Tag 10: Kohlehydrattag

Morgen früh ist ja wieder Wiegen angesagt. Irgendwie fühle ich mich im Moment nicht dünner - kann natürlich nur Einbildung sein. Ich hoffe sehr, dass ich morgen keine Enttäuschung erlebe. Naja, kann man jetzt eh nichts mehr machen. Spaß macht es auf jeden Fall trotzdem. Man muss sich echt viele Gedanken machen, was men essen darf und was nicht und probiert viele neue Sachen aus. Ich wäre z.B nie auf die Idee gekommen, ein Brot oder Brötchen nur mit Gemüse belegt zu essen. Aber das ist echt lecker. Und ich habe auch schon einige Ideen, was man noch so ausprobieren könnte.

 

Frühstück: Bananenmüsli mit Sojamilch

Mittags: Mangold- Nudeln mit Pilzen und Röstzwiebeln (ohne Käse)

Nachmittags: 1 Birne

Abends: 1/2 Dinkelbrötchen mit Möhrenraspeln, 1/2 - mit Tomate und Gurke

 

Rezept: Mangold-Nudeln mit Pilzen und Röstzwiebeln (2 Pres.)

  • 250g Vollkornnudeln (am besten Spaghetti)
  • 400 g Mangold
  • 1 Schale braune Champions
  • 1-2 Zwiebeln
  • 1,5 l Gemüsebrühe
  • Pfeffer, Muskatnuss
  • 4 Eßl. ger Käse (z.B. Emmentaler)

Zuerst die Brühe zum Kochen bringen. In der Zwischenzeit schneidet man den Mangold in Streifen. (den Stiel und die dickeren Adern entfernen). Anschließend schneidet man noch die Zwiebel in feine halbe Ringe und die Champions in Scheiben. Dann gibt man die Nudeln in die kochende Brühe und etwa 5 Min später den Mangold dazu. Dannach erhitzt man eine Pfanne mit 1 Eßl. Rapsöl (o.Ä.) und brät die Zwiebeln leicht glasig. Nun werden die Pilze mit 6 Eßl. Nudelwasser dazugegeben. Die fertigen Nudeln/Mangold abgießen, auf einem Teller anrichten, den Käse drüberstreuen und die Pilze daraufgeben. Fertig!

Das sollte eigentlich wenig Kalorien haben, weil man ja einenTeil der Nudeln durch Mangold ersetzt.

Ich wünsche Euch viel Spaß beim Ausprobieren. Bis Morgen!

25.11.15 20:27

Letzte Einträge: ???????, Tag 7: Eiweißtag, Tag 9: Eiweißtag, Tag 13: Eiweiß, Tag 14: Kohlenhydrattag

bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)


 Smileys einfügen